Contact

METALUNIC – die High-End Beschattung für Ihr Haus

METALUNIC – die High-End Beschattung für Ihr Haus

Eine Innovation sind die Ganzmetallraffstoren METALUNIC und METALUNIC S.
Dieses qualitativ hochwertige Sonnenschutzsystem ist in Österreich exklusiv bei KOSMOS erhältlich und überzeugt durch ausgereifte Technik sowie funktionale Ästhetik. Die großen Lamellenabstände ermöglichen einen perfekten Blick nach Außen. Optimaler Sonnenschutz durch Lichtregulierung in jeder Höhe.

METALUNIC S – vereint die Ganzmetallstorentechnik mit hervorragender Lichtleitfähigkeit durch die geschwungene Lamellenform.

Die Sinus-Lamelle leitet die Sonnenstrahlen an die Decke weiter. Dieser Effekt der Lichtreflexion an der geschwungenen Lamelle reduziert die Blendwirkung am Arbeitsplatz. Damit bietet METALUNIC S Tageslichtnutzung und komfortablen Blendschutz in einem. Dadurch ergibt sich bei der METALUNIC Sinus-Lamelle eine bis 50 % höhere Tageslichtausbeute im Raum.

Überzeugende Argumente:

  • Wirksamer Sonnenschutz
  • Verbesserter Tageslichttransport (TLT)
  • Trägt aktiv zum Energiesparen bei
  • Einbruchsschutz
  • Optimale Lichtregulierung bis zur Abdunklung
  • Schaffung einer angenehmen Raumatmosphäre
  • Ansprechende Optik
  • Harmonie durch funktionale Ästhetik
  • Zusätzliche Wärmedämmung und somit geringere Heizkosten
  • Wind- und Wetterschutz bis 100 km/h
  • große Sicherheit und Stabilität
  • einfache Reinigung und Bedienung

Eine absolute Ausnahmeerscheinung am Jalousienmarkt:
Die METALUNIC und METALUNIC S halten mühelos Windgeschwindigkeiten bis 100 km/h stand.

METALUNIC – die High-End Beschattung für Ihr Haus
METALUNIC – die High-End Beschattung für Ihr Haus
METALUNIC – die High-End Beschattung für Ihr Haus
METALUNIC S - mit sinusförmigen Lamellen

Vorteile METALUNIC

Der Energiespareffekt
Bisher wurden Jalousien nur als Sonnenschutz eingesetzt. Die Ganzjahresstore METALUNIC steht für eine neue Jalousiengeneration: Im Zeichen des verstärkten Energiebewusstseins wurde für die schwächste Stelle des Hauses, das Fenster, eine zusätzliche Isolation geschaffen. Der U-Wert wird bei geschlossener Store um ca. 20 % verbessert.

Stabilität und Sicherheit
Die Leichtmetall-Lamellen können von außen nicht hochgestoßen oder von Unbefugten demontiert werden. Die Store trägt somit einen wichtigen Teil zum Einbruchsschutz bei. Gewaltsam beschädigte Lamellen sind mittels Spezialwerkzeug leicht von innen auswechselbar. 


Harmonie durch funktionale Ästhetik
Das Fehlen jeglicher Vertikalbänder schafft eine markante Linie. Die großen Lamellenabstände ermöglichen einen freien Blick nach außen. Eine ausgewählte Farbkollektion erfüllt viele Gestaltungswünsche für jede Fassade.


Bedienungs- und Reinigungskomfort
METALUNIC-Storen sind einfach und schnell - von Hand oder mit Motorantrieb - zu bedienen. Die Lamellen sind in jeder Höhe verstellbar und schaffen für jede Situation optimale Lichtverhältnisse. Die Reinigung der Lamellen erfolgt mühelos und zeitsparend.

Gebäudeschutz
Bei Regen und Sturm schützt die Raffstore die Fenster durch die geschlossene Lamellenstellung.

Lichtregulierung Tag und Nacht mit METALUNIC

Metalunic Bildvergleich von Raffstorenfunktion bei Tag und Rollladenfunktion bei Nacht.Lichtregulierungs - Tag und Nacht vergleich mit Metalunic

Lichtregulierung in Tagräumen:
In Tagräumen entscheiden Licht & Wärme, ob ein Lebensraum Wohlbehagen und Gemütlichkeit vermittelt. Nur durch gezielte Lichtführung kann die gewünschte Raumatmosphäre geschaffen werden.


Abdunkelung von Nachträumen

In Nachträumen ist es wichtig, die nötige Ruhe und Geborgenheit
zu schaffen. Diese Räume sollen Sicherheit, Lärm- und Wärmeschutz bieten.

METALUNIC, die neue Sonnenschutzgeneration, vereint die Vorteile von Raffstore und Rollladen in einem.

Technische Daten: Lamellen und Aufzugmechanismus

Lamellen
Gewölbte und beidseitig gebördelte, 97 mm breite Lamellen aus einbrennlackiertem Leichmetall, 0,7 mm stark, auf Knickfestigkeit geprüft, mit eingewalztem Kunststoffkeder. Farbe nach Wahl aus der aktuellen Kollektion.


Lamellen werden seitlich von Schwenkarmen aus Zinkguss mittels spezieller Klipsvorrichtung gehalten. Kunststoffkeder längs der Lamellen und Kunststoffgleiter in den Führungsschienen verhindern wirkungsvoll Eigengeräusche.

  • METALUNIC: Lamelle für verbesserten Lichttransport, 97 mm breit, 0,7 mm stark
  • METALUNIC S: geschwungene S Lamelle für verbesserten Lichttransport, 93 mm breit, 0,7 mm stark

Technik vom Feinsten

Der ausgeklügelte Aufzugmechanismus der METALUNIC ist in den Führungsschienen integriert und sorgt für Langlebigkeit.

Die Vorrichtung zum Heben, Senken, Schließen und Verstellen der Lamellen ist unsichtbar und wettergeschützt in den kompakten Seitenführungen aus Leichtmetall untergebracht. Wendung und Schließung der Lamellen durch Spezialscherenglieder aus Metall.

Perfekte Lösung – Führungsschiene Unterputzausführung

Optional kann die Führungsschiene in die Mauer integriert werden! – Harmonie durch funktionale Ästhetik.

Führungsschiene mit SeitenaufzugFührungsschiene mit integriertem Seitenaufzug
Metalunic im DetailMetalunic im Detail
Führungsschiene MetalunicFührungsschiene in der Mauer integriert
Infobox
Übersicht
Anfrage

Anfrage-Formular Kosmos

Nehmen Sie Kontakt auf und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an!

Tragen Sie hier die gewünschte Stückzahl mit Angabe von Breite x Länge in mm ein
Formate: txt, doc, docx, pdf, jpg, png, gif
 
Mit einem Stern (*) markierte Felder müssen ausgefüllt werden!
Prospekt PDF
Technische Daten

Container Vergleich Metalunic

Vergleich METALUNIC und METALUNIC S

(Kopie 1)

Metalunic Lamelle im Detail

METALUNIC

Eine Innovation sind die Ganzmetallraffstoren METALUNIC. Dieses qualitativ hochwertige Sonnenschutzsystem ist in Österreich exklusiv bei KOSMOS erhältlich und überzeugt durch ausgereifte Technik sowie funktionale Ästhetik. Die großen Lamellenstäbe ermöglichen einen perfekten Blick nach Außen.

Metalunic

Metalunic Lamellenbehang

Die bekannten positiven Eigenschaften der Ganzmetallstore METALUNIC wurden übernommen und um die geschwungene Form der Lamellen erweitert. Durch die einzigartige Lamellenform werden neue Maßstäbe im Design gesetzt. Dank der geschwungenen Sinus Lamelle wird effizient Energie gespart, indem bis zu 50 % mehr Tageslicht genutzt werden kann.

Metalunic S Lamelle

METALUNIC S

Tageslichtnutzung:
Durch die wellenförmige Form der Lamelle wird das Licht nicht an einer Kante gebrochen, sondern die Lichtstrahlen werden besser an die Decke geleitet, ohne jedoch im unteren Bereich des Raumes zu blenden.

METALUNIC S

Lamellenbehang Metalunic S
Farben

Container Farben Ganzmetallstoren

Farben Ganzmetallstore METALUNIC / SINUS

anthrazitgrau RAL 7016
moosgrün RAL 6005
weiß 010
cremeweiß RAL 9001
hellbeige 240
silber 140
grau 130
 
Pakethöhen

Pakethöhen METALUNIC / METALUNIC S

Jalousiehöhe in mm

Pakethöhe in mm

ohne Berücksichtigung des je nach Montageart erforderlichen Platzbedarfs)

1000260
1200260
1400265
1600285
1800305
2000320
2200345
2400360
2600380
2800400
3000420
3200435
3400460
3600475
3800500
4000515

Sturzabmessungen und Pakethöhen sind Ca.-Amgaben, sie können technisch bedingt in den Minus- und Plusbereich abweichen. Bei Angaben von Storenfertigmaßen sind die Richtlinien für Maßabnahme zu beachten.


Minimale und maximale Storenmaße METALUNIC / METALUNIC S

Ganzmetalllamelle - 97 x 0,7mm Lamelle mit Dichtungslippe und Führungsschiene

 

minimal

maximal

HL+HS:
(Höhe der Storenanlage)

Min. 470 mm
Min. 470 mm bei S-Lamelle

Max. 4570 mm

BL-Breite Lichte:

(Storenbreite)

Min. 500 mm Gelenkkurbelantrieb

Min. 700 mm Motorantrieb

Max. 2800 mm

Bei stark windexponierten Bauten und Hochhäusern empfiehlt sich die Begrenzung der Storenbreite auf ca. 2000 mm

Max. Storenfläche:

(Ausmaß)

Pro Storenpanzer 6,5 m2

Einzelstoren mit Gelenkkurbelantrieb 6,5 m2

Gekuppelte Storen mit Gelenkkurbelantriebe auf Anfrage

Gekuppelte Storen mit einem Motor ca. 13m2  /16m


Platzbedarf im Sturz für METALUNIC / METALUNIC S

HL = Höhe im Licht / PH = Pakethöhealle Angaben sind in mm!
HL

440 -1200

1201- 1400

1401 -1600

1401 -1600

1601- 1800

2001- 2200

2201- 2400

2401- 2600

2601- 2800

2801- 3000

3001- 3500

3501- 4000

PH

280

300325340365390

405

430450470525580
Höhe - Schacht (HS) / Platzbedarf im Sturz = Pakethöhe zuzüglich je nach Montageart erforderlicher Platzbedarf:
TN – Tiefe Nische: 120 mm plus allfälliger Zuschlag für vorstehende Türgriffe oder Wetterschenkel
HS – Höhe Sturz:laut obenstehender Tabelle, Maße in mm
HL – Höhe im Licht: laut obenstehender Tabelle, Maße in mm
Sturz-Aubildung mit Ideal-StorenkastenSturz-Ausbildung mit Ideal-Storenkasten Führungsschiene integriert
Sturz-DetailSturz-Detail mit Kosmos Systemblende und Stockverbreitung
dealkasten Führungsschiene integriert mit EinbauprofilMetalunic mit Idealkasten Führungsschiene integriert mit Einbauprofil
Systemblende und FührungsschieneMetalunic mit Kosmos Systemblende und Führungsschiene sichtbar
Antrieb/Steuerung

Container Steuerung Raffstore

Verkabeltes System Raffstore

Logo für verkabeltes System

Als Einzelsteuerung wird das Motorsteuergerät Smoove Uno IB+ mit neuem Design und sensitiver Bedienung verwendet. Bei dem Bedienfeld gibt es keine Tasten mehr durch das Außenmaß 50 x 50 mm können die Steuergeräte mit den aktuellen Rahmen aller Schalterhersteller mittels Zwischenring kombiniert werden. Die Steuergeräte und Originalrahmen gibt es in verschiedenen Farben.

Als Zentrale ist ein kombinierter Sonnen- und Windsensor Soliris IB optimal, dieser kann optional mit einer Zeitschaltuhr Chronis IB kombiniert werden, um auch die Sichtschutzfunktion Abends herstellen zu können.

Bei der Zentralfunktion müssen die Steuergeräte untereinander mit einer Steuerleitung verbunden werden. Die Steuergeräte benötigen eine 230 V Zuleitung und zu den Antrieben ist eine vieradrige, flexible Leitung für mindestens mittlere mechanische Beanspruchung vorzusehen.

Steuerung verkabeltes System

Für jede Art von außenliegendem Sonnenschutz kann mit dem Somfy IB oder IB+ System die richtige Ansteuerungsmöglichkeit hergestellt werden.

Für Raffstore z.B. eine einstellbare Windüberwachung mit Sonnensensor oder für Rollläden zentral eine Zeitfunktion. Für mehrere Anlagen oder einen Wintergarten gibt es zusätzlich die Meteolis Steuerung, bei dieser am Touch-Display bis zu 16 Antriebe verwaltet werden und ein Sensor kann Temperatur, Windgeschwindigkeit, Regen und 3 Sonnenwerte (Himmelsrichtungen) verwalten. Mit der Steuerung können die unterschiedlichsten Produkte wie Fenster, Rollläden, Raffstore, Markisen, Rollos, Lüftung und Heizung kombiniert werden.

SOLIRIS IB, Sonnen-und Windwächter

Beispiel Zentralsteuerung eines verkabelten Systems für Raffstore


Funksystem RTS Raffstore

RTS_Funksystem Logo

Mittels Funkempfänger Modulis Slim Receiver RTS, der zwischen der 230 V Zuleitung und dem Jalousieantrieb montiert ist, kann die Ansteuerung flexibel über Hand- oder Wandsender erfolgen. Zusätzlich können Wind, Sonne/Wind, Sonnensensoren und Zeitschaltuhren flexibel eingelernt und auch nachträglich umprogrammiert werden. Durch diese Flexibilität werden Funksysteme nicht nur in der Sanierung sondern auch im Neubau immer häufiger. Die Antriebe benötigen eine 230 V Zuleitung, es ist eine dreiadrige flexible Leitung für mindestens mittlere mechanische Beanspruchung vorzusehen, die mittels Hirschmannsteckverbindung angeschlossen wird.

Steuerung Funksystem RTS

Mittels externer oder in den Antrieben integrierter Funkempfänger reicht eine batteriebetriebene Sendeeinheit aus um den Sonnenschutz zu steuern. Es ist lediglich eine 230 V Zuleitung herzustellen. Es steht eine große Auswahl an verschiedenen Senderfunktionen und Designs zur Verfügung.

Funktionen:
Zeitschaltuhren, verschiedene Arten von Sonnensensoren, Windsensor, kombinierter Sonnen- und Windsensor, externe Sender, universale Empfänger, Empfänger mit denen Licht geschalten werden kann, Zwischenstecker für die Steckdose und Funkempfänger für Heizstrahler. Es gibt somit fast keine Anwendung, die nicht mittels Funkempfänger in das RTS-System eingebunden werden kann.

HandssenderHandsender 900108
J46RTS

Funksystem IO Homecontrol für Raffstore

Io Homecontrol Logo

Bei diesem Funksystem sind die Empfänger in den Antrieben integriert dies ermöglicht eine Rückmeldung über Status und Position. IO Homecontrol wird gemeinsam von mehreren Herstellern verschiedenster Haustechnikprodukte hergestellt und somit kann mit den Sendern oder der App für Smartphones „das ganze Haus“ gesteuert werden. Die Antriebe benötigen eine 230 V Zuleitung es ist eine dreiadrige flexible Leitung für mindestens mittlere mechanische Beanspruchung vorzusehen die mittels Hirschmannsteckverbindung angeschlossen wird.

Steuerung Funksystem IO

Mittels externer oder in den Antrieben integrierter Funkempfänger reicht eine batteriebetriebene Sendeeinheit aus um den Sonnenschutz zu steuern. Es ist lediglich eine 230V Zuleitung herzustellen. Es steht eine große Auswahl an verschiedenen Senderfunktionen und Designs zur Verfügung.

Der Unterschied zum RTS-System liegt darin dass bei IO-Homecontrol zusätzlich zu dem Komfort des Funks eine Rückmeldung über den Status des Produktes erfolgt. Das System ermöglicht auch eine Anbindung an das Internet und kann über Smartphones und übers Internet Fern- bedient, kontrolliert und gewartet werden.

Funktionen:
Zeitschaltuhren, verschiedene Arten von Sonnensensoren, Windsensor, kombinierter Sonnen und Windsensor, externe Sender, universale Empfänger, Empfänger mit denen Licht geschalten werden kann, Zwischenstecker für die Steckdose und Funkempfänger für Heizstrahler. Es gibt somit fast keine Anwendung die nicht mittels Funkempfänger in das IO-System eingebunden werden kann.

Zusatzfunktionen:
Überwachungskameras, Einbruchsmeldung und diverse Sicherheitsfunktionen.

powered by chiliSCHARF Werbeagentur für TYPO3, SEO, eMarketing und Video