Contact

SUPER 88 VRS/SA - Seitenaufzug

SUPER 88 VRS/SA - Seitenaufzug

Technik mit Innovation. Das Nonplusultra bei dem Modell SUPER 88 VRS/SA aus der SUPER 88 VRS Serie ist das verschleißfreie Kunststoff-Lochband, das geschützt in den seitlichen Führungsschienen untergebracht ist.

Dieses Lochband übernimmt das Aufziehen und Absenken des Lamellenpanzers. Durch die enorme Zugfestigkeit von ca. 150 N entspricht die SUPER 88 VRS/SA auch dann den Anforderungen, wenn herkömmliche Konstruktionen nicht mehr funktionieren. Windkanalprüfungen bestätigen der z-förmigen Lamelle bestmögliche Stabilität.

Die beidseitig geführten Lamellen gleiten mittels Bolzen in den stabilen Seitenschienen. Der in der Lamelle eingewalzte Keder sorgt für Geräuschdämmung und optimalen Lamellenschluss.

Vorteile der VRS 88/SA

  • Aufzug über Kunststofflochband
  • keine Ausstanzungen in der Lamelle
  • exakte Schlaufenbildung durch Kugelbandverbindung
  • bis 80 km/h windstabil
  • Tagelichttransport und Arbeitsstellung sind möglich
SUPER 88 VRS/SA - Seitenaufzug
SUPER 88 VRS/SA - Seitenaufzug
Verbundraffstore mit Seitenaufzug

SUPER 88 VRS/SA Merkmale im Detail

  • Dieses Modell zeichnet sich durch ein verschleißfestes, qualitativ hochwertiges Kunststoff-Lochband aus. Dadurch ist ein störungsfreies Aufheben und  Absenken dieses Verbundrafflamellen-Storentyps möglich. Das Kunststoff-Lochband läuft in den seitlichen Führungsschienen und ist so vor Verschmutzung und Umwelteinflüssen perfekt geschützt.

  • Seitliche Führungsschiene für das Kunststoff-Lochband. Jede Lamelle ist beidseitig geführt.

  • Im Bereich der Z-förmigen Lamellen gibt es bei diesem Typ keine Ausstanzungen. Daher gibt es keine Sonnenflecken auf dem Arbeitsbereich oder Bildschirmen, man erzielt beste Abdunkelung im Fensterbereich.

  • Exakte Schlaufenbildung durch die einzigartige Kugelbandverbindung mit den Lamellen. Daher optisch ansprechendes Paket.

  • Technik mit Innovation.
    Lamellentrageband, mit Kevlarfaser, nur bei SUPER 88 VRS/SA und in SUPER 88 VRS möglich.
SUPER 88 VRS Lamellen ohne Keder
Aufzugsband aus KevalrfaserAufzugsband aus Kevalrfaser
Lamelle gebördeltLamelle gebördelt
FührungsschieneFührungsschiene
Infobox
Übersicht
Anfrage

Anfrage-Formular Kosmos

Nehmen Sie Kontakt auf und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an!

Tragen Sie hier die gewünschte Stückzahl mit Angabe von Breite x Länge in mm ein
Formate: txt, doc, docx, pdf, jpg, png, gif
 
Mit einem Stern (*) markierte Felder müssen ausgefüllt werden!
Prospekt PDF
Technische Daten

Vergleich

LamellenSUPER 88 VRSSUPER 88 VRS/SA
Z-förmig profiliertes Aluminiumxx
Längsränder gebördeltxx
speziell legiertxx
eingewalzte Keder zur Schalldämmung
auf der Außenseite
xx
keine Aufzugsbandausstanzungenx
gebördeltes Aufzugsbandlochxx
SeitenführungSUPER 88 VRSSUPER 88 VRS/SA
Führungsschieneaus eloxiertem oder pulverbeschichtetem Aluminium mit Kunststoffeinlage
Lamellenführungeinseitigbeidseitig
Montage vor der Fassade möglich*FS = rund/eckigStandardführungsschiene / SA
LamellentragverbindungSUPER 88 VRSSUPER 88 VRS/SA
graues Kunstfaser-Lamellentragband
mit Kevlar-Einlage, schrumpfungsfrei
und witterungsbeständig
xx
AufzugbandSUPER 88 VRSSUPER 88 VRS/SA
Treviraband
robust und witterungsbeständig
x
Kunststofflochband ist in der Führungsschiene unsichtbar eingebautx
SeitenaufzugSUPER 88 VRSSUPER 88 VRS/SA
Lamellen beidseitig in der Seitenschiene geführtx
exakter Parallellauf der Lamellex
Auffahrschutzx

 

 

Farben

Container Farben Raffstore

Faben Raffstore

ähnlich RAL 9016
VRS 88
Super 80AT
ähnlich RAL9006
VRS 88
Super 80AT
Super 80
VRS 88
ähnlich RAL 9006
Super 80
Super 80F
VRS 88
Super 80
VRS 88
ähnlich RAL 1013
Super 80
VRS 88
VRS88
Super 80/ VRS88
ähnlich RAL 9007/ Super 80
ähnlich RAL 9016/ Super 80 Flach
ähnlich RAL 6005/ Super 80/ VRS 88
ähnlich RAL 7016/ Super 80/ VRS 88
ähnlich RAL 7038/ Super 80/ VRS 88
 
 
Lichtregulierung

Container Lichtregulierung Raffstoren

Lichtregulierung Raffstoren

Optimaler Schutz gegen Sonnenwärme und unangenehme Lichtstrahlen:
Aus störender, greller Strahlung wird durch die stufenlos regulierbaren Lamellen angenehmes, diffuses Licht, das durch Reflexion nach oben besonders weit ins Rauminnere geleitet wird. Option: Arbeitsstellung verhindert die Dunkelphasen beim Absenken der Storen.

Lichtregulierung mit 90° geöffneten Lamellen:
Optimale Raumausleuchtung durch natürliches Licht im Innenraum.

Lichtregulierung mit 45° geöffneten Lamellen:
Die ideale Lamellenstellung bei tiefem Sonnenstand, ausreichende Beleuchtung der Räume mit Tageslicht.

Bei geschlossener Lamellenstellung:
Keine Einblicke von außen möglich. Zusätzliche Wärmedämmung

Tageslichttransport (TLT)

Der Lamellenbehang wird durch eine spezielle Technik in 2 Zonen geteilt. Im oberen Teil werden die Lamellen waagrecht bis leicht geneigt positioniert, im unteren Teil nahezu geschlossen. So ergibt sich eine blendfreie Zone im Arbeitsbereich. Durch die geöffnete Lamellenstellung oben wird das natürliche Licht über die Raumdecke nach Innen gelenkt. Die optimalen Belichtungsverhältnisse sind somit speziell bei hellen Lamellen geschaffen. Auf Wunsch kann der gesamte Lamellenbehang geschlossen werden.

Arbeitsstellung

Typenbezeichnungen:

  • Super-80-AT UF/A, Super-80-AT SF/A, Super-80-AT WF/A
  • Super-60/A
  • Super-80F/A
  • Super-88-VRS/A, Super-88-VRS-SA/A

Alle drei Ausstattungsvarianten können mit einer ca. 45° geneigten Arbeitsstellung geführt werden. Diese Option gewährleistet, dass im Automatikbetrieb die Räume nicht kurzfristig abgedunkelt werden. Ein komplettes Schließen in der unteren Endstellung ist möglich.

Pakethöhen

Container SUPER 88 VRS

Pakethöhen

Sturz-Ausbildung mit Kosmos-Storenkasten Führungsschiene integriert
Sturz-Detail mit Kosmos Stystemblende und Stockverbreiterung

Minimale und maximale Storenmaße

GH = HL + HS (Höhe der Storenanlage)

Höhe: min. 700 mm
Höhe: max. 4000 mm

BK = Breite Konstruktion (Storenbreite)

Breite: min. 450 mm Gelenkkurbel

Breite: min. 530 mm Motorantrieb

Breite: max 4500 mm

Ausmaß (maximale Storenfläche)

max. 9 m² bei Einzelstoren
max. 20 m² bei gekoppelten Anlagen mit Motorantrieb

Anschlusswerte für Motorantrieb

Einphasenwechselstrom 230 V/50 Hz, je nach Motortyp 0,57-0,90 A bzw. 125-190 W.

Hinweis: Schalter, Taster (Lichtschalter) oder Schaltungen, die gleichzeitig einen Auf- und Ab-Befehl ermöglichen, dürfen nicht angeschlossen werden! Bei Drehrichtungsänderung muss der Antrieb mindestens 500 ms spannungslos sein! Verwenden Sie immer Originalschalter.


Platzbedarf im Sturz für SUPER 80 VRS

TN - Tiefe Nische: 120 mm plus allfälliger Zuschlag  für vorstehende Türgriffe, Wetterschenkel oder Insektenschutzelemente.
HS - Höhe Sturz:
laut unterstehender Tabellen +15 mm bei Schachtmontage / +25 mm bei Blendenmontage, Maße in mm
HL - Höhe im Licht:
laut unterstehender Tabellen, Maße in mm

HL=Höhe  Lichte in mm440 - 12001201 - 14001401 - 16001601 - 18001801 - 20002001 - 22002201 - 24002401 - 26002601 - 28002801 - 3000
VRS 88/SA181194219234262262276290304319
VRS 88181194219232258258270283296309
powered by chiliSCHARF Werbeagentur für TYPO3, SEO, eMarketing und Video